Link verschicken   Drucken
 

Unser Bild vom Kind

Wir sehen das Kind als ein Wesen, das auf Selbstbestimmung und Selbsttätigkeit hin angelegt ist. Mit Neugier und Kompetenzen ausgestattet, erkundet und erforscht es- mit Unterstützung der erwachsnen Bezugspersonen- eigenaktiv sich selbst und die Welt um sich herum und eignet sich dabei Wissen an.

 

In der Auseinandersetzung mit seinem Lebensumfeld entfaltet das Kind seine Persönlichkeit. Ein solches Bild verlangt vom Erwachsenen bedingungslose Akzeptanz, Respektierung und Wertschätzung des Kindes.